Schulprojekt Flucht-Migration-Integration >> zurück >>




Projekt A

für die Klassenstufen 1 - 7
mit
Theater (Märchen über einen tierischen Diktator)
afrikanisches Trommeln(Erlernen von Rhytmen)
authentische Erzählung eines Flüchtlings
Film (der Alltag von Minto (7) und Naguin (10) in Togo)
gemeinsames Backen und Essen mit Amri Habimana
Gespräch
afrikanische Instrumente

Wir

zeigen die Spielweise

erklären das Handwerk des Instrumentenbaus

musizieren mit den Kindern

Projekt B

für die Klassenstufen 8 - 12
mit
afrikanischem Trommeln (Erlernen von Rhytmen)
Dok-Film "Ich möchte vergessen können"
(unser selbstgedrehter Film über A.M.Issah)
authentische Erzählung eines Flüchtlings
(mit Amri Habimana, Ruanda)
Vortrag (Asylantrag, -verfahren, Abschiebung...)
Diskussion (Probleme der Integration,
Möglickkeiten des Engagements)

in diesem Film erzählt M.A. Issah
seine eigene Fluchterfahrung
von Ghana über Burkina Faso, Niger
durch die Sahara nach Lybien.
Von dort über das Mittelmeer nach Italien.
Wir gehen gemeinsam einkaufen,
kochen und trommeln miteinander . . .
Er möchte in Deutschland bleiben


"Ich möchte vergessen können"




Bilder aus unserer Projektarbeit